Schnitzen mit dem Taschenmesser
- ganz einfach das Schnitzen lernen!

Schnitzt, Kids - in der Schnitzwerkstatt Wald!

Schnitzen ist ein Stück wilde Kindheit - wie auch draußen schlafen, auf Bäume klettern, in Bächen waten oder Feuer machen

Mit dem Taschenmesser zu schnitzen ist wirklich ganz einfach: Ein paar Regeln gilt es zu beachten, das scharfe Messer richtig zu benutzen - und schon entstehen Löffel, Gabeln, Messer, Spiele, u.v.a.m....
Ich wünsche mir, dass jedes Kind das Schnitzen mit dem Taschenmesser lernt. Dass ErzieherInnen, LehrerInnen, Eltern, Großeltern oder ich (die Taschenmesser-Pädagogin) es ihnen beibringen. Stöcke wachsen nicht im Kinderzimmer, also:
Auf in den Wald und schnitzt, Kids!

Schnitzfreudige Grüße von Astrid Schulte
(PS:
Vielleicht sehen wir uns in einem meiner Schnitzkurse?!)

Viele Anregungen zum Schnitzen finden sich in Meine Schnitzwerkstatt, meinem Kindersachbuch beim Kosmos-Verlag. Es enthält rund 40 Anleitungen und ein Opinel-Kindermesser. Das Buch wurde seit Erscheinen 2015 weit über 120.000 Mal gekauft. WOW! Danke an alle, die es verschenkt haben, die es nutzen. Alle Gegenstände in diesem Buch schnitze ich auch mit Kindern. Weit über 4000 Kids haben sich das Taschenmesser-Diplom in meinen Kursen bereits "erschnitzt" und es werden immer mehr! Meine Schnitzwerkstatt gibt´s seit 2019 in Neuauflage - u.a. mit Web-Anleitungsfilmen.

Justus Jonas und seine beiden Freunde lernen jetzt auch das Schnitzen! Die Schnitzlehrerin bin ich! In Die drei Fragezeichen Kids SOS Schnitzeljagd orientieren sich Justus, Bob und Peter ohne Kompass, braten ein Spiegelei über dem offenen Feuer und bauen eine Brücke über einen Fluss. Und: Sie schnitzen Löffel und Brennessel-Macheten. Das alles und noch viel mehr lernen Die drei ??? Kids in einem Survival-Camp. Das Kindersachbuch ist 2019 erschienen und enthält Tipps und Anleitungen zum Überleben in der Wildnis sowie einen tollen Survival-Kompass. Geschrieben habe ich das Sachbuch zusammen mit Ulf Blanck, dem besten Freund der drei ??? Kids.  

Die ALLESKÖNNERKISTE Schnitzen Komplett-Set - inklusive Kindermesser von Opinel - ist 2016 bei KOSMOS erschienen. Kinder können - zusammen mit Erwachsenen - ein Lindenholzboot schnitzen und Segel setzen. Bootszubehör, um abzulegen, finden Kinder in der Natur: ein Steuerrad aus Holunder, das Beiboot aus Kiefernrinde, die Klampen aus Feldahornzweigen. Die Alleskönnerkiste wurde 2016 mit dem "Goldenen Schaukelpferd" (Kategorie Künstler und Baumeister) ausgezeichnet.

Palstek, Kreuzknoten und Co - das aktuelleste meiner Projekte ist ein Knoten-Lernset für das nächste Outdoor-Abenteuer: die Alleskönnerkiste "Knoten-Abenteuerbox". Die Knoten-Abenteuerbox ist Kategoriesieger (Kategorie für Künstler und Baumeister) beim Goldenen Schaukelpferd! Mehr darüber in der aktuellen Familie & CO. Egal ob Boote vertäuen, Hunde anleinen, die gerissene Zeltschnur zusammenbinden oder ein Schwert verknoten - Knoten sind in vielen Situationen enorm praktisch. Mit der AllesKönnerKiste Knoten-Abenteuerbox lernen Kinder die wichtigsten Knoten und Knüpftechniken kennen. Als Highlight enthält der Kasten ein Flaschenzug-Modell aus Holz, bei dem die erlernten Handgriffe in der Praxis umgesetzt werden.

Maxime OpinelMein Besuch bei Opinel, 2019

Mein Besuch bei Opinel: Endlich konnte ich mal einen Blick hinter die Kulissen von Opinel werfen. Die Besuche im Opinel-Werk in Chambery sowie im Musée Opinel in Saint-Jean-de-Maurienne waren für mich sehr beeindruckend. Vom Holzblock für den Griff bis zur Sandvik-Messerklinge durfte ich die Produktion verfolgen. Maxime Opinel (Foto) hat "Meine Schnitzwerkstatt" zum Ausstellungs-Exponat gewandelt, seither liegt das Buch auch in einer der Museumsvitrinen. Toll, oder?!
Das erste Selfie vor der Vitrine im Museum garantiert mein Schnitzbuch als Gewinn.

Schnitzen ist COOL!Schnitzen ist COOL! (Karlotta,Wuppertal)

In zahlreichen Medien gibt´s Berichte über mich, mein Schnitzen, meine Taschenmesser-(Natur)Pädagogik: So war z.B. die SWR Landesschau 2019 beim Schnitzkurs zu Besuch, um "Astrid Schulte ist die Schnitzkönigin" zu drehen. Der KIKA  hat 2018 Lieve beim Schnitzen begleitet. Im WDR Kinderradiokanal wurde "Meine Schnitzwerkstatt" gleich ausprobiert: Hier das Testergebnis - der perfekte Buchtipp für den Wald. Das Ludwigsburger Wochenblatt hat 2019 über mich als "schnitzende Autorin" und mein Buchprojekt berichtet. Die bibliophile Website buecherkinder.de hat mir 2019 zehn Fragen gestellt. Und dann gibt´s noch viele andere Veröffentlichungen. "Schnitzen will gelernt sein" - Kinderoutdoor.de hat die Taschenmesser-Queen zur Bucherscheinung 2015 interviewt. In 2019 fand ein Schnitzen mit ludwigsburgmitkind.de statt: "Schnitzen ist ein Stück wilde Kindheit" als Blog-Beitrag.

Weihnachtsbaum schnitzen

Die Weihnachtsbaum-Schnitzkurse 2020 sind bereits geplant. Das werden im nächsten Januar/Februar wieder dufte Schnitzstunden mit den Kids. Vom Fichtenflorett über Fantasietiere bis hin zum Füller oder feuerroten ICE werden die tollsten Schnitzobjekte aus Fichte und Tanne gezaubert. Fazit: Waldmaterial beruhigt und macht kreativ! Schnell nach Erscheinen der Programmhefte bei den VHSen oder beim Haus des Waldes in Stuttgart anmelden.

Die nächste Schnitz-Fortbildung für ErzieherInnen + PädagogInnen gebe ich am 04. Juli 2020 im Naturspielraum West in Ludwigsburg - angeboten wird die ganztägige Fortbildung über die Naturschule Deutschland e.V.. Das ist ein Tag voller Taschenmesser-Pädagogik und vielen kreativen Schnitzeinheiten am Lagerfeuer. Garantiert ein Erlebnis! Zitat einer Teilnehmerin 2019: "Das war die beste Fortbildung, die ich je gemacht habe!" ;-)

Waldbaden ist total hipp... im Japanischen heißt es "Shinrin-yoku" und wird von Ärzten verordnet. Man erkundet achtsam die Natur, erlebt sie haptisch und spielerisch, taucht in ihr ein, bzw. saugt die Natur in sich auf - denn über die so genannten Terpenoide werden Waldluft und -duft eingeatmet. Danach fühlt man sich - das ist mittlerweile sogar belegt - viel besser. Ein Waldbad kostet nichts - und eine halbe Stunde durch den Wald spazieren, zeigt garantiert schon Wirkung.

Hier geht es zu den Kursangeboten 2019 und 2020 (buchbar sind diese immer mit Erscheinen der jeweils neuen Programmhefte). Kursanmeldungen bitte nur über die Bildungsreinrichtungen vornehmen - dies ist bei mir nicht möglich. Kindergeburtstage betreue ich aufgrund der Vielzahl der Anfragen nicht mehr.

Lesungen inklusive Schnitzkurs rund um Meine Schnitzwerkstatt / Schnitzen-Alleskönnerkiste / Die drei Fragezeichen Kids / Alleskönnerkiste Knoten bitte als Anfrage an den Kosmos Verlag senden.

Diese Domains leiten auf meine Internetseite um, der Domain-Name ändert sich dann zu mehr-wald.de: Schnitz-Kurse.de, SOS-Schnitzeljagd.de, Meine-Schnitzwerkstatt.de, Taschenmesser-Pädagogik.de, Schnitz-Kids.de, Abenteuer-Schnitzen.de, Schnitz-Bande.de, Taschenmesser-Pädagogik.de, Messer-schnitzen.de, wilde-Kinder.de

 

 
E-Mail
Infos
Instagram